„Die Aufmüpfige Frau 2018”

Nur wer quer denkt, kann die Richtung ändern! So startet die Ausschreibung der Kooperation des Gleichstellungsbüros der Stadt Dortmund und der „Stiftung Aufmüpfige Frau”.

Alle 2 Jahre werden Frauen für ihr feministisches gesellschaftspolitisches Engagement ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird  im Jahr 2018 erneut verliehen.

Wer darf mitmachen? Was braucht die Bewerbung? Wann ist Bewerbungssschluss?
Antworten darauf finden Sie in der Ausschreibung