Tipps gegen Langeweile bei Corona

„Was tun gegen den Lagerkoller?” Was mache ich heute, morgen, übermorgen …?

Damit Ihnen und Ihren Lieben zu Hause „die Decke nicht auf den Kopf fällt”, gibt es viele Tipps wie man dem Vorbeugen kann. Einer davon ist, planen Sie jeden Tag. Auf dieser Seite erhalten Sie eine praktische Übersicht mit Tipps, Hinweisen und Internetseiten, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Kind oder Ihren Kindern und der ganzen Familie den Tag oder die Woche planen können, um dem Lagerkoller vorzubeugen.

Des Weiteren bekommen Sie unter „Tipps für die Woche”  konkrete neue Ideen, was Sie gemeinsam oder was Ihr Kind alleine tun kann. Für Ihre Kinder haben wir einige Links unter Klicktipps und für die Jugendlichen unter #youklicks im Angebot.

 

Bausteine für die Tagesstruktur

Baustein - Allgemein

Allgemeine Tipps:

  • Halten Sie die gewohnte Tagesstruktur ein. Das heißt klare Lern- und Freizeitzeiten.
  • Erarbeiten Sie gemeinsame Regeln, wie die gewonnene Zeit bestmöglich genutzt werden kann.
  • Achten sie auf regelmäßige und gesunde Mahlzeiten.

Internetseiten und Ideen

Baustein - Lernen

Allgemeine Tipps:

  • Richten Sie häufigere und kürzere Lernzeiten ein.
    Die Konzentration von Kindern ist begrenzt!
    Überlegen Sie zusammen mit Ihrem Kind, wie viel es an einem Tag von den Übungen bearbeiten möchte.
  • Sie sind keine Lehrkraft, Sie können Ihr Kind, so gut wie es Ihnen möglich ist begleiten.

Internetseiten und Ideen

Baustein - Kreativ

Allgemeine Tipps:

  • Kinder haben ein anderes Zeiterleben als Erwachsene. Malen Sie z. B. einen Kalender und streichen, ähnlich einem Adventskalender, jeden Tag ab, sodass die Zeitspanne für Ihr Kind greifbarer wird.
  • Mentale Beschäftigung mit Knobelaufgaben.

Internetseiten und Ideen

Baustein – Medien

Allgemeine Tipps:

  • Vereinbaren Sie mit Ihrem Kind gemeinsame Medienzeiten, wie das Spielen am Smartphone, Tablett, Computer oder mit der Spielekonsole.
  • Schau-Hin.info empfiehlt höchstens:
    • 1 bis 5 Jahre weniger als 30 Minuten am Tag
    • 6 bis 9 Jahre weniger als 1 Stunde am Tag
    • ab 10 Jahre weniger als 9 Stunden pro Woche, damit Kinder die Medienzeit selbstständig einteilen lernen.

Internetseiten und Ideen

Baustein - Gemeinschaft

Allgemeine Tipps:

  • Machen Sie gemeinsame Aktivitäten.
  • Bewahren Sie sich eine positive Grundhaltung: Dies kann sich auch auf Ihr Kind übertragen und vermittelt Zuversicht und Sicherheit.

Internetseiten und Ideen

  • Gesellschaftsspiele für die ganze Familie
  • Gemeinsam Kochen oder Backen
  • Kontakt zu Freunden und Familie über das Telefon oder Video Telefonie

Baustein - Bewegung

Allgemeine Tipps:

  • Planen Sie klare Freizeiten
  • Ermöglichen Sie Ihrem Kind körperliche Betätigung im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten.

Internetseiten und Ideen

Baustein - Pause

Allgemeine Tipps:

  • Definieren Sie klar abgegrenzte Stunden, in denen sich jeder alleine beschäftigt.

Internetseiten und Ideen

 

Material

Hier finden Sie die Tipps – Internetseiten – Ideen, Zusammen auf einem Blick

Zum Planen der Woche oder dem Tag finden Sie hier Vorlagen:

 

Informationsquellen

https://www.psychologische-hochschule.de/wp-content/uploads/2020/03/jacobi_umgang-mit-quarantäne.pdf

https://www.bezreg-muenster.de/de/presse/2020/2020-03-19_lernen_mit_kindern/index.

Weitere Seiten mit Tipps gegen Langeweile

https://www.skf-online.de/pflegekinderdienst/corona-wie-sie-ihre-kinder-sinnvoll-beschaeftigen-koennen

http://kreis-warendorf.org/

Kontakt

Die Schulsozialarbeiterinnen und der Schulsozialarbeiter stehen auch während der Corona-Krise als Kontaktperson zu den normalen Unterrichtszeiten zur Verfügung.

Für alle Grundschulen:
Ariane Wessels
0160 175 4263
wessels@beckum.de

Für die Sekundarschule:
Jona Rolf
0160 109 0962
rolf.j@beckum.de

Für die Gymnasien:
Kathrin Schemmerling
0151 5363 0193
schemmerling@beckum.de