MediaBühne Hamburg

„Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“

London, 1888: Der ehrgeizige Dr. Jekyll experimentiert mit verbotenen Substanzen und verwandelt sich in die bösartige Ausgabe seiner selbst: Mr. Hyde. Plötzlich wird London von bestialischen Mordfällen heimgesucht...


Trickfilmprojektionen und vier professionelle LIVE-Sprecher aus dem TV- und Synchron-Bereich lassen die ultimative Gothik-Novel zwischen Licht und Schatten lebendig werden.

Mit dieser spannend-bewegenden Inszenierung der MediaBühne zeigt die Hamburger Künstlergruppe eine einzigartige Umsetzung des bekannten Stoffes in zauberhafter Vintage-Optik. Das ist Theater, Kino mit Live-Synchronisation, mit Trickfilm,  mit eingängigem, opulentem Orchester-Soundtrack.

Bei so viel suggestiver Kraft hört das Kopfkino gar nicht mehr auf zu rattern.

Sollte sich das Infektionsgeschehen in Beckum ändern, kann das Konzert gemäß § 8 (1a) der Coronaschutzverordnung kurzfristig abgesagt werden!

Weitere Informationen: http://www.mediabühne.de

Termine

  • 17.04.21 20:00 Uhr